Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

Die SPD-Fraktion beantragt die Aufnahme des folgenden Tagesordnungspunktes für die nächste Sitzung des Hauptausschusses am 09.04.19

  • Konzept zur Überwachung des Parkraumes und gegen behinderndes Parken

In Völklingen ist vermehrt zu beobachten, dass Gehwege und Bushaltestellen von bestimmten Gruppen permanent zugeparkt werden. Dies richtet sich insbesondere gegen Fußgänger (Beispiel Bismarckstraße) und den Nutzern des ÖPNV (Stadtbad und Brücke Wehrden).

Dabei ist zu beobachten, dass eigentlich täglich dieselben Autos an diesen Stellen verkehrsbehindernd parken. Die SPD-Fraktion erwartet von der Verwaltung ein Konzept wie dieser Unsitte wirksam zu begegnen ist. Es ist nicht länger hinzunehmen, dass offensichtlich immer dieselben Verkehrsteilnehmer sich hier nicht an die Regeln halten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Erik Kuhn

Vorsitzender SPD-Fraktion.